Samstag 18.11.2017, 10-13 Uhr

Gönn‘ dir was Gutes!

– Genuss im Alltag neu entdecken

 

 

Wer kennt das nicht? – Wir hetzen von Termin zu Termin, erledigen noch schnell dies und das und jagen der eigenen Zufriedenheit hinterher. Und wie leicht fällt es, nur auf das zu achten, was nicht so gelaufen ist wie geplant? Da bleibt oft wenig Zeit inne zu halten, die Energiespeicher wieder aufzufüllen und zu genießen. Doch unser Alltag bietet auch viele Möglichkeiten, genussvolle Momente zu erleben und so ein Gegengewicht zu schaffen.

Dieser Workshop soll Anregungen geben, die „genussvollen Kleinigkeiten“ im Alltag neu zu entdecken. Wir werden uns damit beschäftigen welche Rahmenbedingungen uns Genuss ermöglichen und gemeinsam kleine Genussübungen durchführen, die verschiedene Sinneskanäle ansprechen. Ziel ist es zu erfahren oder wiederzuentdecken, was uns gut tut und wo wir Kraft und Erholung finden können.

Keine Vorkenntnisse nötig.

Referentin:

Christiane Görz (Dipl.-Psychologin)