Samstag 17.11.2018, ganztags

Juggern

– Pompfenbauworkshop und Spiel

 

JUGGERN verbindet Mannschaftssport mit Einzelduellen. In seiner martialisch anmutenden Art ist es auch für klassischen Sportarten eher abgeneigte Jugendliche attraktiv. Mit Schaumstoffstäben, den sogenannten Pompfen, gepolsterten Schilden und einem Ball in der Form eines Hundeschädels erinnert es an eine fantasievolle Mischung aus mittelalterlichen Ritterspielen und Rugby.

Die Grundausstattung für 2 Jugger-Mannschaften muss gar nicht so teuer sein, wenn man selbst Hand anlegt.
In diesem Workshop baust du zusammen mit Frank Schulte (Juggertrainer und Pompfenbauer seit 5 Jahren) deine eigene Pompfe und erlernst so die Grundfähigkeiten um ein eigenes Set herzustellen. Zudem gibt es Informationen zu Pompfennormen und Materialbesorgung.

Nach dem Besprechen der Jugger-Regeln werden wir am Nachmittag selbst zu den Pompfen greifen und einige Runden spielen.

 

Referentin:

Frank Schulte, Dipl. Päd. und Juggertrainer