Samstag 17.11.2018, 10-13 Uhr

Kreatives Schreiben

 

Ziel des Workshops ist es, durch kreative Methoden der Ideenfindung in kurzer Zeit eine Vielzahl an Entwürfen für Texte zu entwickeln und davon die besten Ansätze auszuarbeiten. Durch spielerische und experimentelle Übungen wachsen Kreativität und Phantasie; es entstehen innerhalb Minuten kurze Lyrik- und Prosawerke. Tipps und Tricks werden gezeigt, wie man an den entstandenen Werken feilen kann und wie Sprache im Allgemeinen funktioniert, sprich: Wie man gezielt publikumswirksam und leserfreundlich schreibt. Auch die längeren Formen wie Roman oder Drehbuch werden kurz erörtert. Dozent Michael Jakob war erfolgeicher Poetry Slammer, veröffentlichte mehrere Bücher und lebt seit 2011 ganz von und für die Literatur und deren Vortragsvarianten. Wer Texte für die Bühne schreiben möchte, dem sei eine Kombination mit dem Workshop „Grundlagen der Bühnenmoderation“ am Nachmittag empfohlen.

 

 

 

Referent/-in:
Michael Jakob

Weitere Infos:
www.michaeljakob.de

 

Foto von Valentin Olpp