“Lasst euch nicht verarschen!” – wie unterscheidet man Fake News von realen Fakten? Wer steckt eigentlich dahinter und warum werden solche Unwahrheiten im Netz gestreut? Im Workshop erproben wir praxisnah eine medienpädagogische Methode für Kinder- und Jugendliche zum Thema Fake News. Neben einem Quiz, analysieren wir gemeinsam ausgewählte Behauptungen und überprüfen diese mit Hilfe nützlicher und kreativer Apps und Tools.

Referentin: Sonja Breitwieser – Medienpädagogin (Dipl. Soz.Päd.) seit 2004; als Multimediareferentin für die Medienfachberatung des Bezirk Mittelranken und für das Medienzentrum Parabol tätig im Bereich der Durchführung medienpädagogischer Projekte & Fortbildungen (Social Media & Bewegtbild, Smartphone & Apps, offene Kinder- und Jugendarbeit, ePartizipation, Kampagnenarbeit).

 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner