Die konstruktive Kommunikation hat das Ziel, einen Weg zu finden, der es ermöglicht, Grenzen zu setzen, Missstände aufzuzeigen, aber weniger konfrontativ ist und ein Miteinander auf Augenhöhe ermöglicht. Während des Workshops werden die Grundsätze der gewaltfreien Kommunikation vermittelt werden. Im Austausch miteinander wollen wir außerdem bisherige Kommunikationswege reflektieren, für verletzende und abwertende Äußerungen sensibler werden und den Ansatz der konstruktiven Kommunikation erproben.