Rhythmus im Blut haben wir alle, doch können wir diesem auch zielgerecht Ausdruck verleihen? Wie können wir in der Kinder und Jugendarbeit spielerisch musikpädagogische Impulse weitergeben?

 

Diesen Fragen wollen wir im Workshop nachgehen. Gemeinsam lernen wir verschiedene Rhythmen und Singspiele kennen, die einfach und ohne viel Gepäck in der Kinder und Jugendarbeit als Kurzimpulse eingesetzt werden können.

Weiter wollen wir einen Rhythmus genauer unter die Lupe nehmen und diesen auf verschiedene Arten (vokalisch, Bodypercussion, trommeln) umsetzen.

Sandra Schwarz

Referentin: Sandra Schwarz (Diakonin, Singschullehrerin)